Enge-Sande|"Echte" Glasfaser kommt

Alles zum Glasfaserausbau in Enge-Sande

Status: Sande ist angeschlossen | Ortsteil Enge: Quote erreicht

Enge-Sande wurde für den Glasfaserausbau aufgeteilt in die Ortsteile Sande und Enge. Im Ortsteil Sande sind die Kunden bereits am Netz. Hier ist der Ausbau bereits abgeschlossen.

Im Ortsteil Enge ist die notwendige Quote für den wirtschaftlichen Betrieb des Glasfasernetzes jetzt ebenfalls erreicht und der Glasfaserausbau kann auch dort schnellstmöglich starten. Leider können im Zuge des Ausbaus im ersten Schritt nicht alle Haushalte erschlossen werden. Alle betroffenen Haushalte werden in den nächsten Tagen schriftlich von uns informiert.

Den offiziellen Brief an den Bürgermeister finden Sie hier

Eine Übersicht welche Straßen nach aktuellem Stand erschlossen werden können, finden Sie hier

Bitte beachten Sie: Die Straßenliste ist nicht statisch und dementsprechend auch nicht verbindlich. Aus unserer Erfahrung kommen während der Bauphase in der Regel weitere Glasfaser-Verträge hinzu, so dass das Glasfasernetz im Laufe der Wochen weiter wächst und weitere Hausanschlüsse realisiert werden können. Selbstverständlich werden wir die betroffenen Haushalte informieren, sobald es Erweiterungen gibt.

Wir weisen an dieser Stelle nochmals explizit darauf hin, dass bis zur Erreichung des Tiefbauendes in Enge noch Verträge geschlossen werden können.

 

 

Interesse an einem Glasfaseranschluss?

Bitte kontaktieren Sie uns schnellstmöglich, wenn Sie noch keinen Anschluss beantragt haben.

Ihre Ansprechpartnerin

  • Kerrin Carstensen
  • Telefon: 04671 79796-10
  • Email: info@breitband-nf.de

Sie benötigen noch einen Anschluss in Sande?

Gilt nur für Sande: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie nachträglich einen Glasfaseranschluss erhalten möchten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihr Ansprechpartner

  • Timo Ingwersen
  • Telefon: 04671 79796-10
  • Email: info@breitband-nf.de

Informationen zum Ausbau in Enge-Sande

Ortsteil Enge

  • Quote erreicht! Auch Enge kommt ans Glasfasernetz! Mehr Infos hier
  • Stand 04.04.2018: Welche Straßen in Enge und Soholm genau ausgebaut werden, erfahren Sie hier
  • Das Tiefbauende in Enge und Soholm wird am 15. Mai 2018 erreicht sein. Info hier
  • Ende der Möglichkeit eines kostenfreien Glasfaseranschlusses für Enge und Soholm : 15. Mai 2018

Ortsteil Sande

  • Glasfaser verfügbar: Die aktuelle Straßenliste vom Ortsteil Sande finden Sie hier
  • Das Tiefbauende in Sande ist bereits erreicht. Sollten Sie nachträglich einen Glasfaseranschluss wünschen, kontaktieren Sie uns gerne.
13.12. Störungen im Glasfasernetz aufgrund von Brückensanierungen

Aufgrund von Brückensanierungen der Deutschen Bahn in Breklum, müssen in der Nacht vom 18.12.2018...> mehr

07.12. Büro am 14.12. nicht besetzt

Aufgrund einer Fortbildung ist unser Büro am 14.12.2018 nicht besetzt. Ab Montag, den 17.12. stehen...> mehr

09.11. Letzte Chance für Niebüll-Ost und Niebüll-Mitte - Nur noch bis 30.11.

Der Glasfaserausbau in Niebüll durch die Breitbandnetz Gesellschaft (BNG) ist weiterhin in vollem...> mehr

09.10. Letzte Chance für Leck-West – Glasfaseranschluss nur noch bis Ende Oktober kostenfrei

Straße für Straße und Haus für Haus werden in Leck derzeit von der Breitbandnetz Gesellschaft (BNG)...> mehr

01.10. Führungswechsel bei der Breitbandnetz Gesellschaft: Daniel Pastewka übernimmt Geschäftsführung

Bei der Breitbandnetz Gesellschaft (BNG) aus Breklum gibt es einen Führungswechsel. Daniel Pastewka...> mehr

12.09. Letzte Chance für Bredstedt-Süd und das Gewerbegebiet!

Der Glasfaserausbau in Bredstedt durch die Breitbandnetz Gesellschaft (BNG) ist weiterhin in vollem...> mehr

24.05. Warum gibt´s die BNG eigentlich?

Ein echter Glasfaseranschluss ist selbst in einem hochentwickelten Land wie Deutschland heutzutage...> mehr

17.05. Quote geschafft! Echte Glasfaseranschlüsse für Westre!

Eine weitere Gemeinde im Ausbaugebiet der Breitbandnetz Gesellschaft aus Breklum hat die Weichen...> mehr

17.04. Neues Video! Jetzt ansehen: Unser Netz! Unsere Region!

Die Breitbandnetz Gesellschaft ist ein Unternehmen aus unserer Region und vor allem für unsere...> mehr

19.03. Freies WLAN für Breklum: Neue Hotspots am Sportpark und der Feuerwehr in Betrieb

In Zeiten von Smartphones und Tablet-Computern ist der mobile Zugang zum Internet von immer...> mehr