Niebüll|Wir bauen schon!

Alles zum Glasfaserausbau in Niebüll

Status: Schrittweiser Ausbau | Ausbau Niebüll-Ost, Niebüll-Mitte und Deezbüll Ausbau läuft | Niebüll-Nord Ausbau-Start in 2019

Da es sich bei Niebüll um eine Stadt handelt, ist diese sehr viel dichter besiedelt als die ländlichen Regionen. Die Breitbandnetz Gesellschaft plant daher Niebüll schrittweise an das Glasfasernetz anzuschließen.

Das Gewerbegebiet und einige Baugebiete im süd-westlichen Teil von Niebüll sind mittlerweile schon angeschlossen.

Im Januar 2016 begann mit der Informationsveranstaltung für Niebüll-Ost die Vertriebsphase für den Glasfaserausbau und ein Jahr später im Januar 2017 für Niebüll-Mitte. Seit Mitte 2016 wird in Niebüll-Ost und seit Ende 2017 in Niebüll-Mitte mit hohem Tempo gebaut.Der Ausbau ist mittlerweile so weit fortgeschritten, dass wir die Tiefbauarbeiten voraussichtlich Ende November abschließen können. Nur noch bis zum 30.11.2018 haben die Bürgerinnen und Bürger von Niebüll-Ost und Niebüll-Mitte haben die Bürgerinnen und Bürger von Niebüll-Ost und Niebüll-Mitte (siehe Straßenliste unten) die Chance, sich einen kostenfreien Glasfaseranschluss von der BNG zu sichern.

Ausbaugebiet Niebüll-Nord

Beratungsmöglichkeiten in Niebüll-Nord

Interessenten können sich gerne jederzeit bei der BNG melden. Alternativ kann auch das nordischnet-Service-Büro (Schwalbenweg 6 in Niebüll) aufgesucht werden. Das Servicebüro ist jeden Dienstag von 9 bis 12 Uhr und jeden Donnerstag von 16 bis 19 Uhr für alle Kunden besetzt.

Fragen rund um den Glasfaseranschluss beantwortet die BNG natürlich auch telefonisch unter 04671/7979610. Ebenfalls können sich alle Interessierten direkt an die nordischnet-Vertriebspartner Elektro Behrmann Kommunikations- und Gebäudetechnik (Oldenhörn 1a, 25821 Bredstedt, 04671 / 30 50) und ComServ-Nord (Leckeng 1, 25917 Leck, 04662 / 88 18 00) wenden.

Aktuelles zum Ausbau in Niebüll

Niebüll ist ein mehrere Ausbaubereiche eingeteilt. Finden Sie aktuelle Informationen zu den einzelnen Gebieten hier:

Niebüll (Nord)

  • Niebüll (Nord) wurde ab Januar 2018 vermarktet
  • Die Infoveranstaltung fand am 9. Januar 2018 statt
  • Welche Haushalte gehören zu Niebüll (Nord)? Hier
  • Die Quote für den Ausbau wurde am 25.06.2018 erreicht.
  • Welche Straßen (Stand 25.06.2018) erschlossen werden, finden Sie hier!
  • Der Ausbau startet voraussichtlich in 2019
  • In diesem Bereich können weiterhin kostenfreie Glasfaseranschlüsse beantragt werden.

Niebüll (Mitte) und Deezbüll

  • Niebüll (Mitte) wurde ab Januar 2017 vermarktet
  • Vermarktungszeitraum 24. Januar 2017 bis 6. März 2017
  • Infoveranstaltung fand am 24. Januar 2017 in der Stadthalle Niebüll statt
  • Der Vermarktungszeitraum wurde bis zum 3. Mai 2017 verlängert
  • Die Quote für den Ausbau wurde am 31.05.2017 erreicht. 
  • Den Brief an den Bürgermeister finden Sie hier
  • Presseinformation zur Erreichung der Quote hier
  • Welche Straßen (Stand 08.11.2018) erschlossen werden, finden Sie hier
  • Tiefbaubeginn in diesem Abschnitt war November 2017
  • Ende kostenfreie Anschlussmöglichkeit: 30.11.2018
  • Information an dem Bürgermeister zum Tiefbauende hier

 Stadt Niebüll (Ost)

  • Die Tiefabauarbeiten im Bereich nördlich der Gather Landstraße haben begonnen
  • Im Ausbaugebiet Niebüll-Ost konnte die Quote für einen wirtschaftlichen Ausbau erreicht werden!
  • Presseinformation vom 14.10.2016 zum Ausbau in Niebüll hier!
  • Die aktuelle Straßenliste (Stand 25.06.2018) von Niebüll Ost finden Sie hier!
  • Ausbaugebiet Niebüll Ost: Karte
  • Ende kostenfreie Anschlussmöglichkeit: 30.11.2018
  • Information an dem Bürgermeister zum Tiefbauende hier

Bereits mit Glasfaser erschlossen:

  • In einigen Teilgebieten von Niebüll ist der Ausbau bereits komplett abgeschlossen. In diesen Gebieten sind aktuell keine kostenfreien Glasfaseranschlüsse mehr möglich.
  • Wohngebiete B-Plan 49 und 52 und Wohngebiete Haferweg, Gersteweg, Weizenweg, etc. In welchen straßen Glasfaseranschlüsse verfügbar sind, erfahren Sie hier
  • Gewerbegebiet Niebüll: Die aktuelle Straßenliste vom Gewerbegebiet Niebüll finden Sie hier

     

     

    13.12. Störungen im Glasfasernetz aufgrund von Brückensanierungen

    Aufgrund von Brückensanierungen der Deutschen Bahn in Breklum, müssen in der Nacht vom 18.12.2018...> mehr

    07.12. Büro am 14.12. nicht besetzt

    Aufgrund einer Fortbildung ist unser Büro am 14.12.2018 nicht besetzt. Ab Montag, den 17.12. stehen...> mehr

    09.11. Letzte Chance für Niebüll-Ost und Niebüll-Mitte - Nur noch bis 30.11.

    Der Glasfaserausbau in Niebüll durch die Breitbandnetz Gesellschaft (BNG) ist weiterhin in vollem...> mehr

    09.10. Letzte Chance für Leck-West – Glasfaseranschluss nur noch bis Ende Oktober kostenfrei

    Straße für Straße und Haus für Haus werden in Leck derzeit von der Breitbandnetz Gesellschaft (BNG)...> mehr

    01.10. Führungswechsel bei der Breitbandnetz Gesellschaft: Daniel Pastewka übernimmt Geschäftsführung

    Bei der Breitbandnetz Gesellschaft (BNG) aus Breklum gibt es einen Führungswechsel. Daniel Pastewka...> mehr

    12.09. Letzte Chance für Bredstedt-Süd und das Gewerbegebiet!

    Der Glasfaserausbau in Bredstedt durch die Breitbandnetz Gesellschaft (BNG) ist weiterhin in vollem...> mehr

    24.05. Warum gibt´s die BNG eigentlich?

    Ein echter Glasfaseranschluss ist selbst in einem hochentwickelten Land wie Deutschland heutzutage...> mehr

    17.05. Quote geschafft! Echte Glasfaseranschlüsse für Westre!

    Eine weitere Gemeinde im Ausbaugebiet der Breitbandnetz Gesellschaft aus Breklum hat die Weichen...> mehr

    17.04. Neues Video! Jetzt ansehen: Unser Netz! Unsere Region!

    Die Breitbandnetz Gesellschaft ist ein Unternehmen aus unserer Region und vor allem für unsere...> mehr

    19.03. Freies WLAN für Breklum: Neue Hotspots am Sportpark und der Feuerwehr in Betrieb

    In Zeiten von Smartphones und Tablet-Computern ist der mobile Zugang zum Internet von immer...> mehr